frau_ensslen.jpg
Schatten

“Das Leben misst sich nicht in Atemzügen, sondern in
Momenten, die Dir den Atem geraubt haben!”

Dieser für mich sehr prägende Spruch versinnbildlicht in wenigen Worten mein
Sein und meine Einstellung zum Leben.

 

Im Laufe der Jahre sammelte ich unterschiedlichstes Wissen aus den
verschiedenartigsten Bereichen an.

 

Meine Intention war und ist es immer zu verbinden. Nichts getrennt voneinander und
für sich allein stehend zu sehen, sondern zusammen zu holen und Verbindungen zu ziehen;
den Menschen in seiner großen Vielfalt zu erkennen und ganzheitlich zu betrachten, zu beraten
und zu begleiten.

 

Zu meiner Person

  • Ich bin verheiratet und Mutter.
  • Aufgrund großer persönlicher Herausforderungen befasste ich mich intensiv mit alternativen Gesundheitsverfahren.
    Seit 1998 absolvierte ich umfangreiche Fort- und Weiterbildungen im ganzheitlich orientierten Beraterberuf.
  • Seit 2006 in eigener Praxis tätig

 

Meine Qualifikationen

  • Vital-Therapeutin ®
  • Weiterbildung – Verbindung von Systemischer Aufstellungs- und Körperarbeit in Berlin (Heilpraktiker Johannes Schmidt)
  • Weiterbildung – Gewaltfreie Kommunikation nach M. B. Rosenberg
  • Weiterbildung – Ganzheitliche Gesundheitsentwicklung nach Katja E. Abt
  • Weiterbildung – Begleitung von trauernden Kindern und Jugendlichen
  • Weiterbildung zum NIG® Practitioner – Kreative Aufstellungsarbeit mit Neuro-Imaginativem Gestalten
  • Dozentin in der Erwachsenenbildung
  • Phänomenologisch-systemische Struktur- und Aufstellungsarbeit  in Berlin (Dr. Renate Wirth)
  • Ausbildung zum NLP-Practicioner
  • Weiterbildung in Körpertherapie /Rebalancing
  • Ausbildung zur Ambulanten Kinderhospizbegleiterin
  • 1-jähriges Ausbildungstraining als Begleitende Kinesiologin (Health Kinesiology)
  • Ausbildung zur Psychologischen Beraterin
  • Ausbildung zur Steuerfachangestellten

 

Berufsverbände 

Deutscher Berufsverband für Freie Gesundheitsberufe e.V. (DBFG)

Heal Now e.V.

 

Danke

an all die Menschen, die mit ihrem Vertrauen, mit ihrem Wissen und
mit ihrer Liebe mein Leben bereichern und meine Arbeit ermöglichen.
Danken möchte ich auch all den Menschen und Situationen in meinem
Leben, mit denen ich es nicht leicht hatte. Sie haben mich auf meinen Weg geführt
und dazu beigetragen, dass ich heute mutig diese Arbeit mache, die mir so sehr
am Herzen liegt.

Schatten